Die Orchester des MV Hochmössingen


Hauptorchester

Unser Hauptorchester umfasst derzeit 45 Musikerinnen und Musiker. Wir sind eine motivierte Truppe und quer durch alle Altersklassen. Wer Lust hat, gemeinsam mit uns Musik zu machen und Spaß zu haben darf jederzeit gerne zu uns dazu stoßen. Wir proben Freitags um 20 Uhr im Mehrzweckraum der Turn- und Festhalle in Hochmössingen.


Harter Kern

Unser Harter Kern besteht aus ehemals aktiven Musikern. Ein Großteil sind Ehrenmitglieder die die Geschichte unseres Vereins entscheidend geprägt haben. Proben finden anlassbezogen im Vorfeld von einzelnen Auftritten statt. Auch in diesem Ensemble sind Neueinsteiger willkommen. Sprecht uns gerne darauf an.



Jugendorchester

Unser Jugendorchester ist seit 2016 eine erfolgreiche Kooperation mit dem Musikverein Römlinsdorf. Die Jugendlichen aus beiden Vereinen proben Mittwochs von 18:15 Uhr bis 19:30 Uhr. In der ersten Jahreshälfte finden die Proben in Römlinsdorf statt, in der zweiten Jahreshälfte in Hochmössingen. So wird immer dort geprobt wo das nächste Konzert ansteht.


Spielgruppe

Wie die Jugendkapelle ist auch die Spielgruppe eine Kooperation mit dem MV Römlinsdorf. Die Spielgruppe schließt nahtlos an die Bläserklasse der Grundschule an. So haben die Kinder parallel zum Unterricht auch viel Freude am gemeinsamen Musizieren im Orchester. Da der Großteil der Musikerinnen und Musiker aus Hochmössingen stammt finden die Proben bisher ausschließlich in Hochmössingen statt.



Bläserklasse

Die Bläserklasse ist eine Kooperation von Schule und Verein. Die Bläserklasse ist ein Projekt mit einer Dauer von 2 Jahren. Unterstützt durch mehrere Hochmössinger Unternehmen ist es allen Schülern möglich ein Blasinstrument ihrer Wahl zu erlernen. Der Unterricht findet im Rahmen der regulären Unterrichtszeit durch professionelle Musiklehrer statt. Die Schüler erhalten für die Dauer der Ausbildung neue kindgerechte Instrumente.


Erwachsenen-Bläserklasse

Seit 2018 bieten wir auch Erwachsenen aller Altersklassen die Möglichkeit neu bzw. wieder mit Musizieren zu beginnen. Ein Instrument erlernen und gemeinsam Freude an der Musik zu haben lautet die Devise. Derzeit sind sieben Erwachsene im besten Alter in Ausbildung an einem Instrument. Wir freuen uns jederzeit über weitere Interessenten.



Musikalische Früherziehung

Seit dem Frühjahr 2020 ist es auch den Jüngsten möglich sich musikalisch zu entwickeln. Kinder im Kindergartenalter haben alle zwei Wochen Mittwochs im Gemeindehaus gemeinsam Spaß an Rhythmen und Klängen unterschiedlichster Art.